Wenn du geredet hättest ...

Starke Frauen
Bildrechte: Hohmeier

Beim Seniorentreffen der Christuskirche im Oktober 2019 ging es um starke Frauen. Es dauerte garnicht lange, da waren viele Persönlichkeiten aus Geschichte und Gegenwart gefunden, die etwas zu sagen hatten und auch in ihrer Zeit etwas bewegt haben. Dabei war es nicht immer selbstverständlich, dass sich Frauen frei entfalten konnten. Gleichberechtigung von Mann und Frau war nicht immer selbstverständlich.

Christine Brückner
Bildrechte: Hohmeier

Nach ein paar Bewegungsübungen und Kaffee und Kuchen, wurden weibliche Persönlichkeiten aufgeschrieben. Frau Klopsch und Frau Schwitkowski hatten sich im Vorfeld intensiv mit dem Leben Katharina Luthers beschäftigt und konnten so Momente und Gedanken aus ihrem Alltag anhand des Buches „Wenn du geredet hättest, Desdemona“ von Christine Brückner aufzeigen und vortragen.

Brückner wurde im Dezember 1921 in Hessen geboren und gehörte zu den erfolgreichsten deutschen Schriftstellerinnen. Zahlreiche ihrer Bücher erzielten Millionenauflagen. In der Monologie „Wenn du geredet hättest“ aus dem Jahr 1983, sprechen sich historische Persönlichkeiten, so auch Katharina Luther, in ernstem bis heiterem Ton einmal richtig aus. Bei den vorgetragenen Textpassagen dachte man unwillkürlich an eigene Geschehnisse der eigenen Lebenswirklichkeit zurück, und wurde zum Schmunzeln veranlasst.

Insgesamt war der Nachmittag wieder sehr kurzweilig und die Zeit war schnell vorüber.