Schön, dass ihr euch auf den Weg macht …

Macht euch auf den Weg...
Bildrechte: Grunwald

Eine große Gruppe Jugendlicher hat sich im September auf den Weg zur Konfirmation 2021 gemacht. Nun wurden sie in einem Gottesdienst zum Auftakt der gemeinsamen Zeit noch einmal begrüßt und in unserer Kirchengemeinde herzlich willkommen geheißen.
In ihrer Predigt über die Berufung des Petrus ging Diakonin Claudia Grunwald auf das große Thema „Ziele“ ein. Petrus gibt seinem Leben einen neuen Sinn und verfolgt ein neues Ziel: Menschenfischer-Sein!
Zur Lebensphase der Konfirmandinnen und Konfirmanden gehört auch ein stetes Sich-neu-Ausrichten, neu orientieren, den eigenen Platz finden und Ziele-Abstecken. Da kann die Zeit der Vorbereitung auf die Konfirmation eine große Hilfe und Unterstützung sein. Letztlich geht es darum, den Glauben und die Gemeinschaft der Kirche zu entdecken und den eigenen Platz zu finden. Das gelingt in vielen kreativen, spielerischen, musikalischen, spaßigen und auch mal nachdenklichen Aktionen und durch Einsatz in der Kirchengemeinde. Als Zeichen dafür überreichten die Konfi-Teamer den Jugendlichen Fisch-Karabiner - und wir als Kirchengemeinde sind gespannt, an welcher Stelle sich die Konfis 2020/2021 einklinken.

Auch an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Willkommen. Wir von der Kirchengemeinde freuen uns auf euch!