Neuer Jugendausschuss gewählt

Jugendausschuss 2017
Bildrechte: Grunwald

Seit März gibt es wieder einen Jugendausschuss in unserer Kirchengemeinde. Der Jugendausschuss musste neu gewählt werden, weil die bisherigen Mitglieder durch Studium und Berufausbildung - zum Teil fernab von Veitshöchheim - für diese verantwortungsvolle Aufgabe nicht mehr verfügbar waren.

Das Gremium hat ganz besonders die Kinder, die Jugendlichen und auch Familien im Blick. Laut Ordnung der Evangelischen Jugend in Bayern (OEJ) hat der Jugendausschuss in einer Kirchengemeinde vielfältige Aufgaben. Dazu gehören:

  • Planung und Koordinierung der Jugendarbeit in der Kirchengemeinde
  • Verteilung der vom Kirchenvorstand für die Jugendarbeit zur Verfügung gestellten Gelder, Mittel und Räume
  • Beratung des Kirchenvorstandes bei Finanzen ür die Jugendarbeit
  • Beratung des Kirchenvorstandes in personellen fragen der Jugendarbeit
  • Beratung des Kirchenvorstandes bei Konflikten mit und in der Jugendarbeit

Wir freuen uns, dass vier Jugendliche und vier Erwachsene diese Verantwortung übernehmen, und sind gespannt, was sich da noch weiter tun wird, Ideen gibt es es schon zahlreich. Wir bedanken uns an dieser Stelle, dass sich die Gewählten in unserer Gemeinde für die Jugendarbeit einsetzen und wünschen Maria Aumüller, Claudia Grunwald, Wolfgang Klopsch, Simone Michel, Franziska Schmücker, Lisa Schubert, Elisabeth Tengelmann und Tim Wollny für ihre neue Aufgabe viel Erfolg und Gottes Segen.
Bei der konstituierenden Sitzung wurde Frau Simone Michel zur Vorsitzenden gewählt, ihre Stellvertreterin ist Elisabeth Tengelmann.

Übrigens: Die Sitzungen sind öffentlich. Das nächste Mal kommt der Jugendausschuss am Montag, 8.5. um 19.00 Uhr zusammen. Zu erreichen ist der Jugendausschuss über das Pfarramt bzw. Diakonin Claudia Grunwald.