Kre-Aktive April-Grüße 2021

Kre-Aktive April-Grüße 2021
Bildrechte: Hohmeier

Das geplante Senioren*Treffen am 13. April musste diesmal leider ausfallen. Zu wenige hatten sich angemeldet und die steigende Inzidenz lässt derzeit leider kein anderes Verfahren zu, auch wenn bereits viele der regelmäßigen Senioren*kreisbesucher* geimpft sind. 
Nicht ausgefallen sind die Kre-Aktiven April-Grüße 2021, die Diakonin Grunwald wieder in bewährter Form kreiert und rechtzeitig, kurz vor Ostern, an den Senioren*Kreis verteilt hat. Beigefügt war eine Übersicht zu den vielfältigen Vorhaben über Ostern, besondere liebevoll gestaltete Segensgrüße zu Ostern und ein Täfelchen Schokolade sowie Tee.
Mit all den schönen Dingen für das leibliche und seelische Wohl konnte man sogleich an die zahlreichen Aufgaben gehen, die es wie immer in den Kre-Aktiven Grüßen gibt. Neben ausmalen eines Mandalas, erkennen von frohen Weisen und eines Klassikers von Heinrich Heine, gab es diesmal ein Sudoku-Rätsel mit kleinen Osterstempeln zu lösen. Danke für die Mühe mit den verschiedenen Stempeln und die kreative Idee. Zum Schluss noch die persönlichen Segenswünsche zu Ostern. 
Wir hoffen, dass wir uns im nächsten Monat vielleicht wieder persönlich vor Ort treffen können. Wenn auch nicht mit Kaffee und Kuchen, so vielleicht doch zum geplanten Thema „Alles neu macht der Mai“. Die Kre-Aktiven Grüße sind eine willkommene Abwechslung, ein persönliches Treffen mit raten, rätseln, singen und Austausch von Erlebtem und fast Vergessenem kann es nicht ersetzen! 

Einen schönen April mit dem Gedicht von Eduard Möricke, Dichter und Pfarrer, mit dem Titel „Er ist‘s“:

Frühling lässt sein blaues Band 
Wieder flattern durch die Lüfte;
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen.
Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist‘s!
Dich hab ich vernommen!