Gottesdienstplan für Dezember

(Viel zu lesen, aber bis Weihnachten ist ja auch noch etwas Zeit :))

Alle Jahre wieder ...

...kommen viele Menschen zu den Gottesdiensten an Heiligabend. Darüber freuen wir uns sehr! Doch: Dieses Jahr ist nicht wie all die Jahre vorher. Abstände müssen eingehalten werden, Mund-Nasen-Bedeckungen sind Pflicht und weitere Regelungen zur Hygiene müssen berücksichtigt werden! Unsere Christuskirche bietet bei Einhaltung aller vorgegebenen Regelungen nur Platz für eine begrenzte, festgelegte Anzahl von Gottesdienstbesuchern!
Zu den Gottesdiensten an Heiligabend und Sylvester ist eine namentliche Anmeldung vorher zwingend erforderlich. Die Anmeldung erfolgt über die Homepage der Christuskirche unter:
„Evangelische Termine-Minikalender“, hier Termin anklicken (z.B. 24), Angaben eintragen und abschicken. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass die Plätze begrenzt sind und wir auf Grund der Corona-Bestimmungen nur eine festgelegte Personenzahl zulassen dürfen! Freischaltung der Anmeldemöglichkeit ab 30. November.

Weitere, genauere Informationen zu „Mittendrin im Weihnachtswunder 2020“:

  • Werde selbst Teil der Weihnachtsgeschichte! Mach dich auf wie Maria
    Weihnachtswunder
    Bildrechte: Katharina Brause
    und Josef! Erlebe, wie es ist, eine Herberge zu suchen! Staune über Sterne, Engel und ein kleines Kind in der Krippe! Wärme dich am Lagerfeuer! Lass dich verzaubern vom Wunder der Heiligen Nacht! Kehre gestärkt wieder nach Hause zurück!
  • Ort: Christuskirche Veitshöchheim, Günterslebener Str. 15, 97209 Veitshöchheim
  • 24.12.2020: 13.00 – 15.45 Uhr Startzeit -> bitte bei der Anmeldung ein Zeitfenster buchen, Durchlaufdauer ca. 40 Minuten.
  • verbindliche Anmeldung über www.veitshoechheim-evangelisch.de (weiter unter: Evangelische-Termine Mini-Kalender), um vielen eine Teilnahme zu ermöglichen
  • Zeitraum buchen, dabei Anzahl der Personen + Telefonnummer + Adresse angeben
  • alle Personen angeben (auch Babys)
  • nicht kinderwagen-tauglich, aber: gut tragbar
  • Anmeldeschluss: 14. Dezember!!! -> danach: Liste schließen und händisch weiterführen
  • am 4. Advent: Post mit genauen Informationen zum 24.12.

Hinweis: wenn Zeitraum voll, bitte einen anderen Zeitraum buchen
Hinweis: wenn alle Zeiträume voll, bitte Email mit Kontaktdaten und Wunsch-Zeit zum Anlegen einer Warteliste!

Grundsätzliche Hinweise:
Personen, bei denen Infektion mit dem Corona-Virus bekannt ist und/oder die sich in Quarantäne befinden sowie Personen, die innerhalb der zurückliegenden vierzehn Tage Kontakt mit einer infizierten Person hatten bzw. mit einer unter Quarantäne stehenden Person, sowie Menschen mit Corona-spezifischen Krankheitssymptomen (z.B. Fieber, Husten, Atemprobleme, Verlust von Geschmacks-/Geruchssinn, Gliederschmerzen, Übelkeit/Erbrechen, Durchfall) dürfen bei Gottesdiensten, Andachten und weiteren Veranstaltungen in den Räumen der Christuskirche Veitshöchheim (Günterslebener Str. 15) nicht teilnehmen.
Angehörige von Risikogruppen werden gebeten, das Risiko für sich sorgfältig abzuwägen. Es gilt Maskenpflicht auf den Gängen und bei allen Bewegungen innerhalb des gesamten Gebäudes, ebenso im Außenbereich. Dabei ist auf den korrekten Sitz der Maske (Mund und Nase bedeckt) zu achten.
Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht befreit. Ebenso Menschen, denen es aufgrund einer Behinderung und/oder anderer Einschränkungen nicht möglich ist, eine MNB zu tragen (Attest muss vorliegen).
Beim Betreten und Verlassen des gesamten Gebäudes sowie im gesamten Gebäude und auch den Außenbereichen ist auf ausreichend Abstand zu achten (1,5m). Körperkontakt ist nicht möglich; außer zwischen Personen einer Hausgemeinschaft. Das Berühren von Augen, Nase und Mund soll vermieden werden. Die Husten- und Nies-Etikette wird eingehalten (Husten und Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch). Benutzte Taschentücher werden sorgfältig weggepackt und im Müll entsorgt. An den Eingängen und auch im Untergeschoss stehen Spender mit Desinfektionsmittel bereit. Eine Händedesinfektion beim Betreten der Räume wird empfohlen.

Weiterhin gilt:
- Einlass nur mit „Ticket“
- Ticket nur gültig zu angegebenen Zeit und für dort angegebenen Personen
- verbindliche Zusage
- gesund sein
- pünktlich dasein
- Abstand halten
- Ansammlungen auf den Wegen und in den Räumen vermeiden
- MNS-Pflicht
- Einverständnis für Bildaufnahmen für die Öffentlichkeitsarbeit (u.a. Gemeindebrief, Blog, Mainpost)
- Weihnachtswunder-Weg genießen, aber dennoch zügig vorangehen
- Tüte mitbringen
- gestaltete Schafe mit Namen mitbringen
- Kollekte am Ausgang für die Aktion „Brot für die Welt“
- falls Absage erforderlich: sobald möglich, damit Plätze neu vergeben werden können
- möglichst vielen eine Teilnahme am „Mittendrin im Weihnachtswunder 2020“ ermöglichen

Besuchen Sie gerne unsere Gottesdienste an den weiteren Festtagen und die Gottesdienste in den umliegenden Gemeinden. Nutzen Sie die Übertragungen in den verschiedenen Medien. 
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Mitfeiern und danken für Ihr Verständnis!

 

Zum lesen, bitte das Bild anklicken!

Gottesdienstplan Dezember
Bildrechte: Hohmeier